×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Drucken

Fachkraft für Lüftungstechnik - Modul 3a

Beginn:
19. Jun 2024, 09:00
Ende:
20. Jun 2024, 16:00
Kurs-Nr.:
LTFK-24-UL-01
Preis Innungsbetrieb + gesetzl. MwSt.:
459,00 EUR pro Platz (+ gesetzl. MwSt.)
Ort:
LIV Ulm (Königstraße 94, 89077 Ulm)
Freie Plätze:
0
Referent:

Beschreibung

Fachkraft für Lüftungstechnik - Modul 3a

Die kontrollierte Wohnungslüftung gewinnt im Neubau und bei der Sanierung seit Jahren immer mehr an Bedeutung. Die Anzahl an installierten Anlagen steigt stetig an und damit auch der Wartungs- bzw. Reinigungsbedarf. Im Vordergrund dieses Lehrgangs steht die Reinigung und Einregulierung bestehender Anlagen. Hierzu wird neben der Vorstellung der am Markt üblichen Systeme, die Überprüfung und Reinigung an unseren Testanlagen erläutert und praktisch durchgeführt.

Lerninhalte:
• Grundlagen / Rechtsgrundlagen
• Aufbau und Funktion / Technische Grundlagen
• Systemüberblick (Herstellerüberblick)
• Ausführungsbeispiele
• Inspektion und Reinigung
        -Geräte
        -Vorgehensweise
• Messgeräte Einregulierung
• Berechnung der Sollvolumenströme nach DIN 1946-6
• Software zur Auslegung (HS, Enno, Helios, Wolf)
• Praxis
        -Reinigen / Filtertausch (Trocken/ Nass /Bälle)
        -Einregulieren der Junkers Anlage
Praxisbespiele
Erkennen Sie wann die verschiedenen Leckage Ortungsverfahren angewendet werden
Erlernen Sie wie Lüftungsanlagen fachgerecht inspiziert und gereinigt werden
Erkennen Sie was bei einer Einregulierung einer Lüftungsanlage zu beachten ist
Erfahren Sie wie die Reinigungs-, Inspektions- und Messgeräte gehandhabt werden
Profitieren Sie von den Fachkenntnissen und Hintergrundwissen der Dozenten
Probieren Sie praktisch die Inspektion, Reinigung und Messungen an Lüftungsanlagen aus

 

Umfang: 16 Unterrichtseinheiten

 

Preis: 459,00 € +19 % MwSt. für Innungsmitglieder, 699,00 € + 19 % MwSt. für Nichtinnungsmitglieder
(Stornierung bis 1 Woche vorher kostenfrei, bis 2 Tage vorher 50% Berechnung, kurzfristigere Stornierung oder Nichtteilnahme am Kurs ohne Stornierung 100% Berechnung)

 

 

   ohne Förderung Förderung unter 55 Jahre Förderung ab 55 Jahre
Förderbetrag Rechnungsbetrag Förderbetrag Rechnungsbetrag
Innungsmitglied 459,00 € 137,70 € 321,30 € 321,30 € 113,70 €
Nichtinnungsmitglied 699,00 € 209,70 € 489,30 € 489,30 € 209,70 €

 

 

Sofern die Kurse durch den ESF gefördert werden, können Teilnehmer unter 55 Jahren 30 % Förderung erhalten ab 55 Jahre 70 %.

Die Gewährung einer Förderung ist nur möglich, wenn Sie antragsberechtigt sind und die entsprechenden Antragsformulare vollständig und ordnungsgemäß ausgefüllt und unterschrieben bei uns bis zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung eingegangen sind.

 

Antragsunterlagen zur Förderung:

  1. Die Zielgruppenabfrage
  2. Der Teilnehmer-Fragebogen

Diese Unterlagen sind in der Anmeldebestätigung beigefügt und können hier (direkt unterhalb vom ESF-Logo) heruntergeladen werden.

Bitte die aktuellen Formulare in der Anlage elektronisch ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben zum Kurstermin mitbringen.

 

Dateien zum herunterladen